Wie funktioniert LIFEMASTERY?

1. Analyse

Zuerst betrachten wir gemeinsam mit der Geistigen Welt Dein bisheriges Leben und beleuchten alles Wichtige - Situationen, in denen Du Dich immer wieder verfälscht hast oder in denen Du Dir gewünscht hast, anders zu handeln, anders zu sein:

  • Aengste
  • Phobien, Neurosen
  • Traumata
  • wiederkehrende, störende Beziehungsmuster
  • Probleme mit der Arbeit
  • emotionale Blockaden
  • Probleme aus negativer Elternbeziehung
  • minderes Selbstwertgefühl
  • sich ausgenutzt fühlen
  • sich selbst nicht richtig spüren
  • den Lebensweg nicht kennen
  • keine Selbstliebe fühlen
  • keine Lebensfreude fühlen
  • ungenügender Kontakt zur Geistigen Welt
  • ungenügende Erdung

usw., und arbeiten an grundlegend verändernden, einfach anzuwendenden Ansätzen, damit Dein Leben die Bahnen nimmt, die Du Dir wünschst.

2. Rekonstruktion

Wir arbeiten hauptsächlich mit Deinen Energiezentren (Chakren), welche durch Deine Emotionen, Deine Handlungen, Dein Erlebtes - kurz: Dein Leben - beeinflusst wurden und nicht mehr richtig funktionieren. Es können daraus psychische und physische Probleme resultieren. Damit sich Dein Energiesystem an etwas Neues  (was eigentlich nichts Neues, sondern Dein "Urzustand" ist) gewöhnt, ist es wichtig, die Chakren immer wieder energetisch zu behandeln. Du wirst bereits nach der ersten Sitzung eine wohltuende Veränderung fühlen. In der Zeit zwischen unseren Sitzungen sind wir bei Deinen auftauchenden Fragen immer im Kontakt, denn Du begibst Dich in einen lebensverändernden Prozess, bei dem viele Fragen und Emotionen auftauchen können und Du Unterstützung benötigst.

3. Integration

Nach ca. 3 Monaten ist erfahrungsgemäss der Prozess beendet und Dein System ist wieder hergestellt. Dein Fokus im Leben hat sich geklärt, Du hast gelernt, klare Entscheidungen für Dich zu treffen und hinter Dir zu stehen. Du bist Deinen Emotionen nicht mehr machtlos ausgeliefert, sondern kannst bewusst in Situationen entscheiden, wer Du sein möchtest: Du bestimmst, wer Du bist, und nicht die Situationen, die Dir begegnen. Und das Beste: Diese Veränderung hat solch tiefgreifenden Charakter, dass sie dauerhaft bleiben kann.